Achtung !

 

Nach dem 1. März 2017 existiert unser Postfach nicht mehr. Post ab dann bitte nur noch an den 1. Vorsitzenden schicken:

Dr. Kiefmann DJG S.-H. e.V.

Grevenkamp 20                      

24161 Altenholz                    

 

 

 

Wir grüßen alle Mitglieder, Freunde und Gäste der DJG Schleswig- Holstein und wünschen Ihnen ein gutes neues Jahr !

 

Veranstaltungen für das laufende Jahr 2017

 

24. 1 2017:      Stammtisch in den Räumen der Rudergesellschaft Germania.

                        Zum Preis von 16,90 €  gibt es Grünkohl mit Kassler, Schweinebacke und Kassler. Dazu süße oder normale Kartoffeln.

                        Bitte melden Sie sich bis zum 24.1.2017 per Mail oder telefonisch bei Dr. Kiefmann.

                        Ort: Gaststätte im Ruderclub Germanie, Düsternbrooker Weg 40-42. Eingang vom Düsternbrooker Weg aus oder von der Kiellinie.

                        Zeit: 18:00 Uhr

 

16. 2. 2017      Stammtisch in den Räumen der Rudergesellschaft Germania

                        Dr, Janocha spricht zum Thema "Moderne japanische Literatur nach 1868".

                        Ort: Gaststätte im Ruderclub Germania, Düsternbrooker Weg 40-42. Eingang vom Düsternbrooker Weg aus oder von der Kiellinie.

                        Zeit: 18:00 Uhr

 

23. 3. 2017      Mitgliederversammlung

                        TOP: 1. Begrüßung

                                  2. Bericht des Vorsitzenden

                                  3. Bericht des Schatzmeisters

                                  4. Bericht des Kassenprüfers

                                  5. Entlastung des Vorstand

                                  6. Veranstaltungen unserer DJG

                                  7. Verschiedenes

                        Ort: Gaststätte im Ruderclub Germania

                        Zeit: 18:00 Uhr

 

29. 4. 2017      Kirschblütenfest im Obstgarten Gut Warleberg

                        Ort: Gut Warleberg, 24214 Neuwittenberg

                        Zeit: 15:00 Uhr

 

11. 5. 2017      Stammtisch in den Räumen der Rudergesellschaft Germania

                        Dr. Schenke berichtet über die japanische Göttin Benzaiten

                        Ort: Gaststätte im Rudergesellschaft Germania, Düsternbrooker Weg 40-42

                        Zeit: 18:00 Uhr

 

21. 6. 2017      Premiere des Films über das Projekt "Eimersee" (geförderung durch die DJG).

                        Schülerinnen und Schüler der Humboldt-Schule berichten über ihre Arbeit am Projekt.

                        Ein Film von Sven Bohde und Michael Packschies

                        Ort: Humboldt-Schule, Knooper Weg 63, 24116 Kiel

                        Zeit: 18:30 Uhr

                    Pressemitteilung zum Film:

                   "Ein besonderes Projekt: Die Japanisch-Arbeitsgemeinschaft der Humboldt-Schule Kiel hat den

                    preisgekrönten Kurzfilm "Eimersee" vom Deutschen in die japanische Sprache übersetzt. Der Kieler Filmemacher

                    Sven Bohde hatte die Gruppe Jugendlicher, die von der Sprachlehrerin Kathrin Bonn geleitet wird, darum gebeten.

                    Denn er hatte beim Dreh des Dokumentarfilms über den See in Eckernförde davon erfahren, dass das einmalige Biotop

                    aufgrund seiner Nachhaltigkeit viele Fans auf der ganzen Welt und besonders in Japan hat. "Aus Japan reisen bereits

                    Besuchergruppen an den Eimersee", sagt Sven Bohde. Also entwickelte der Filmemacher den Wunsch, eine japanische

                    Sprachversion zu produzieren, um sie in Japan zeigen zu können. Der Kontakt zu Kathrin Bonn kam zustande und das

                    ungewöhnliche Projekt in Gang: Nach einem ersten Treffen im vergangenen Jahr mit dem Filmemacher und dem

                    Protagonisten des Films, Michael Packschies, fingen die sechs Schüler engagiert mit der Übersetzung an. "Die Schüler

                    haben Spaß an der Arbeit, weil sie das, was sie bisher im Unterricht gelernt haben aktiv anwenden können", meint

                    Kathrin Bonn. Nach einem halben Jahr Arbeit durften sie den Text selbst einsprechen. Das Ergebnis wird am 21. Juni 2017

                    präsentiert. Dann feiert die japanische Version des Films "Eimersee" ab 18:30 Uhr in der Aula der Humboldt-Schule

                    Premiere. Außerdem werden die deutsche Originalfassung sowie ein Making-of vorgeführt. Alle Beteiligten werden

                    anwesend sein. Das Projekt wurde von der Stadt Eckernförde, der Humboldt-Schule Kiel und der Deutsch-Japanischen

                    Gesellschaft S.-H. e.V. ermöglicht. Zudem leistete die in Kiel lebende Japanerin Umino Yuko bei der Übersetzung große

                    Hilfe. Der Film ist online unter www.bohde-medien.de zu sehen und soll in Japan verbreitet werden."

 

 

 1. 7. 2017       Picknick in der Forstbaumschule

                        Anmeldung bei Dr. Kiefmann

                        Ort: Restaurant Forstbaumschule, Düvelsbeker Weg 46, 24105 Kiel

                        Zeuit: 15:00 Uhr

 

20. 7. 2017      Der für den 20.7. geplante Stammtisch fällt aus.

                      

 2. 9. 2017       Ganztägiger Besuch der DJG Lüneburg und der DJG Winsen/Luhe bei uns in Kiel. Gemeinsamer Besuch des Freilichtmuseums in Molfsee.

                        Treffen um 10:15 Uhr am Hbf. Kiel und Fahrt mit gemietetem Bus zum Freilichtmuseum.

                        Ab 11:15 Uhr Führung in zwei Gruppen, je nach Wahl Plattdeutsch oder Hochdeutsch.

                        Gegen 13:00 Mittagessen in der Meierei des Museums

                        Um 15:00 Uhr Rückfahrt zum Bahnhof.

                        Anmeldung für unsere Mitglieder bei Dr. Kiefmann.

 

30. 9. 2017     Gemeinsame Fahrt zum Sakurabad (Ein Bewegungsbad der besonderen Art. Lassen Sie sich überraschen! ) und Garten in Burgdorf

                       Treffpunkt: 8:45 Uhr Famila-Parkplatz in Altenholz oder 9:00 Uhr an der Kaisertreppe des Kieler Hauptbahnhofs.

                       Zeit: 8:45 bzw.9:00 Uhr. Rückkehr gegen 18:00 Uhr.

                       Programm: Gegen 10:30 Besuch mit Führung des Burger Museums (Themen u.a.: Landapotheke, Gewerbe und Schifffahrt), 

                       ca. 12:30 Mittagessen à la carte im Burger Fährhaus auf eigene Kosten,

                      ca. 14:00 Besuch des Sakurabades mit Vortrag, danach Kaffee und Kuchen,

                       gegen 18:00 Uhr Ankunft in Kiel.

                      Gäste sind willkommen, müssen sich aber mit 15,-- € an den Fahrtkosten beteiligen. Für Mitglieder ist die Fahrt kostenfrei.

                      Anmeldung bis zum 23.9.2017 bei Dr. Kiefmann.

 

 

 

19. 10. 2017   Stammtisch in den Räumen der Rudergesellschaft Germania

                        Unser Mitglied Frau Dr. Anton-Erxleben spricht zum Thema

                        "Begegnungen mit Japan: Kultur, Geschichte und Natur"

                       Ort: Gaststätte in der Rudergesellschaft Germania, Düsternbrooker Weg 40-42

                       Zeit: 18:00 Uhr

 

9.11.2017       Lesung im Literaturhaus in Zusammenarbeit mit der DJG

                       Katja Cassing und Jürgen Stalph lesen über/aus Junichoro Tanizakis Roman "Der Schlüssel - Die Wiederentdeckung eines erotischen Skandals"

                       Für Mitglieder der DJG kostenfrei, für Nichtmitglieder 5,-- € Eintritt.

                       Ort: Literaturhaus, Schwanenweg 13

                        Zeit: 19:00 Uhr